Gefällt Ihnen die Schwimmstrippe?

Teilen Sie Ihre Entdeckung jetzt

mit Ihren Freunden!

 

Die Schwimmstrippe ist ein richtiger Alleskönner!

Suchen Sie hier Ihr Stichwort und werden Sie fündig:  

 
Brustschwimmen

Kraulen 

Rückenschwimmen

 
Butterfly
 
Gegenstromanlage ist out
 
Der maßgeschneiderte Pool

 

Aquajogging... mit Schwimmstriippe noch effektiver

 

Rücken-u. Gelenkbeschwerden
 
Schulschwimmen 
 
Seh- und Hör-Behinderte

2 Deutsche Rekorde


Ausgleichsgymnastik

 

 

 

 

 

 

Was Kunden sagen

 

Nicht jede/r war so kreativ wie H.U. aus Camberg, der uns im Mai 2010 sogar in Vers-Form an seiner Begeisterung für die Schwimmstrippe teilhaben ließ:

 

Denk ich an meine Trimm-Schwimm-Strippe,

dann regelmäßig aus ich flippe!

Wie sie sich schmiegt um meine Lende

gibt sie mir Kraft - und spart die Wende!

Ich schwimme sportlich, gern auch Rücken

Im kleinsten Pool, welch ein Entzücken.

Drum geht's mir locker von der Lippe

das Hohe Lied der Trimm-Schwimm-Strippe!

 

In ungereimter Form jedoch, haben zahlreich KäuferInnen sich mit Feedback zurückgemeldet. Sie finden ihre Zuschriften weiter unten auf dieser Seite.

 

Haben auch Sie etwas zu erzählen - positiv wie negativ? Dann schicken Sie mir hier eine Nachricht. Ich werde sie, soweit sie nicht jugendgefährdend ist -;), hier veröffentlichen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Emails und Zuschriften zur Schwimmstrippe:

Hallo Herr Erfinder,

 

Ein sehr schönes und zutreffendes Gedicht!!!!!!!
Zeile 4+5 möchte ich für mich wie folgt umändern:

"Ich schwimme täglich, gern auch Rücken
Und kann mich seitdem wieder bücken!"

Lillian R., Potsdam

 

 

Wir haben die Schwimmstrippe jetzt schon mehrmals getestet und ich bin wirklich begeistert, dass man mit einem so geringen Aufwand ein solches Ergebnis erzielen kann.

Auch unsere Tochter hat die Schwimmstrippe jetzt schon zweimal dem Härtetest unterzogen. Auch für sie als Leistungsschwimmerin ist die Schwimmstrippe ein hervorragendes Mittel, um den Trainingsausfall während der Ferien einigermaßen zu kompensieren...

Bernd U.

 

Sie haben da eine tolle Erfindung gemacht. Die Schwimmstrippe ist super, komme gut damit zurecht.

Die Anleitungen zur Gymnastik sind ebenso toll, kann sie aber im Wasser nicht so recht umsetzen.

Es wäre nicht schlecht, wenn Sie einen Einweisungskurs geben könnten. Vielen Dank für jederzeitiges Schwimmen,

Regina S.

 

Ich habe am letzten Mittwoch bei Ihnen eine Schwimmstrippe gekauft und bin sehr zufrieden. Nun möchte auch mein Vater genauso eine Schwimmstrippe. Zudem würde ich gerne die Schwimmübungen von Ihnen gemailt bekommen. Vielen Dank
Heike S.

 

Vielen tausend Dank für die Übersendung Ihrer Endlos-Wendlos-Sorglos-Schwimmstrippe. Gestern mittag ist sie nun angekommen und ich konnte es kaum erwarten, sie gleich heute morgen um 10 Uhr (das Therapie-Zentrum kann man auch sonntags besuchen) im dortigen Therapiebecken auszuprobieren.

 

Ich bin mindestens und immer noch genauso begeistert, wie ich es schon vom Lesen und in meiner Vorstellungskraft war.

Man kann sich im 

übrigen aber sehr leicht von dem Gedanken frei machen, nicht soundsoviel "Bahnen geschafft zu haben".

 

Auf jeden Fall habe ich alle Schwimmarten unproblematisch und erfolgreich durchführen können.

Ljuba J.

 

Sehr geehrter Erfinder!
Ich habe heute durch Zufall bei RTL West einen Bericht über ihre jecke Erfindung gesehen und bin begeistert. Da ich mit fast " fünfzig " meine Rückenzipperleins habe und eine tollpatschige Schwimmern bin, freute ich mich um so mehr. Unseren kühlen Aussenpool werden wir hoffentlich bald nutzen können und ich würde mich sehr freuen wenn ich über sie die E.W.S.S.ST (die „Endlos-Wendlos-Sorglos-SchwimmStrippe) erwerben könnte. 
Monika W.

 

Hallo Herr Hieronimi! 

Ich benutze die Schwimmstrippe in unserem privaten Pool im Haus, und ich muss sagen, ich bin begeistert. Trotz installierter Gegenstromanlage hatte ich das Becken seit 20 Jahren eigentlich nur zum "Baden" benutzt, da das Schwimmen so einfach keinen Spass machte.

Mit der Strippe kann ich nun endlich richtig schwimmen und trainieren. Die Strippe funktioniert einwandfrei

und ist einfach im Gebrauch. Vielen Dank für diese tolle Erfindung. 
Brigitte R.

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi

Ich berichte Ihnen über die Erfahrungen, die wir während einer 14-tägigen Erprobung mit der Schwimmstrippe innerhalb unseres Hauses, der Kaiser-Karl-Klinik in Bonn, gemacht haben.

Als überwiegend orthopädisch belegte Rehaeinrichtung führen wir regelmäßig Wassertherapien in Einzel- und Gruppenform durch. .. Die Schwimmstrippe bietet im Rahmen unseres Aufgabengebietes als Reha-Klinik sehr gute Behandlungsmöglichkeiten für unsere Patienten. Auch die Technik der Befestigung des Bandes am Beckenrand ist einfach und zuverlässig mit Hilfe des Saughalters gelöst.
Lutz F., Therapieleitung Kaiser-Karl-Klinik, Bonn

 

Sehr geehrter Hieronimi,

da ich beruflich viel um Aussendienst arbeite und dies viele Übernachtungen in Hotels mit sich bringt, benutze ich die Schwimmstrippe in den Hotelpools. Hier hat mir die Schwimmstrippe sehr gute Dienste geleistet. Ich bin überaus zufrieden und die Strippe ist in einem sehr guten Zustand.
Mit freundlichen Grüßen
Alexander J.

 

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi, 

ich hatte mir letztes Jahr die Schwimmstrippe bei Ihnen bestellt und bin im Sommer (Schwimmbecken zuhause ist im Winter nicht benutzbar) mit dem Brustschwimmen und vor allem mit dem Rückenschwimmen  gut zurecht gekommen.

Gesundheitlich habe ich das Gefühl, dass mir das Rückenschwimmen besser bekommt als das Brustschwimmen. Durch die Strippe muß ich auf das Beckenende nicht achten und kann entspannter schwimmen. 

Mit freundlichen Grüßen 

Karin K.

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi,
ich gehe regelmäßig ins Schwimmbad und wenn es voll ist, suche ich mir eine Ecke, wo ich mich antackern kann. Es ermöglicht mir Brust-oder Rückenschwimmen, so lange ich Lust habe, ohne auf andere Schwimmer acht geben zu müssen und in meinem 25 m Becken das dauernde umkehren. 
Auch in Hotelpools habe ich die Schwimmstrippe schon ausprobiert. Da diese Pools häufig sehr klein sind, kann man mit der  Strippe dort auch richtig schwimmen und nicht nur planschen.
Freundliche Grüße
M. Helmy

 

Guten Tag Herr Hieronimi,
gerne sende ich ihnen ein paar Infos zur Nutzung der 
Schwimmstrippe.
Grund für den Kauf war im letzten Sommer die Inbetriebnahme eines kleinen oberirdischen Kunststoffpools mit einer Länge von knapp 5 m, indem man wunderbar planschen, aber nicht gut schwimmen konnte. Mit der 
Schwimmstrippe ging dann auch das Schwimmen wirklich gut. Nach einer korrekten Einstellung des Gummis wird  man von der Strippe wunderbar in der Mitte des Beckens gehalten.und kann ohne Wenden unendlich lang geradeaus schwimmen. 
Meine Frau, die große Rückenprobleme hat, hatte immer noch den positiven Eindruck, dass beim Schwimmen mit der 
Schwimmstrippe die Wirbel leicht auseinandergezogen werden.  
Als Ergebnis kann man wirklich festhalten: die 
Schwimmstrippe funktioniert.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Franz W.

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi, 

die Schwimmstrippe war zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Aber mittlerweile funktioniert das schwimmen sehr gut. Auch meine Kinder, beide Rettungsschwimmer und Mitglieder der Wettkampfmannschaft, sind von der Schwimmstrippe angetan. Ich muss sagen, dass sie mich ja am Anfang belächelt haben. Aber jetzt nutzen sie die Schwimmstrippe auch zum Training.

Mit freundlichen Grüßen
Ines E.

 

Hallo Herr Hieronimi :-)  
ich komme wunderbar mit der 
Schwimmstrippe zurecht.Das Rückenschwimmen ist durch ihrer Idee eine wunderbare Entspannugsform geworden.Auf Niemanden zuachten müssen ist herrlich. Ich schwimme meist eine Stunde in einem durch. Mein Nackenprobleme sind erheblich geringer geworden.
Mfg Horst S.:-) :-) !!!!!!!! 

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi,
auf Grund der kalten Jahreszeit habe ich die Schwimmstrippe derzeit nicht in Benutzung, unser Pool ist zugefroren!!!:-))
Ich habe mit der Schwimmstrippe im letzten Sommer sehr gute Erfahrung gemacht und freue mich auf die vor uns liegende neue Poolsaison. Die Strippe ist in einem guten Zustand. Ich bin damit völlig zufrieden! Viele Grüße
Judith S.

 

Hallo,
die 
Schwimmstrippe ist der Wahnsinn!In unserem Urlaub haben wir jeden Tag damit trainiert und soger Muskelkater bekommen. Leider muss sie jetzt im Schrank liegen da wir momentan keine gelegenheit zum schwimmen haben.Vielen Dank nochmal für dieses tolle Schwimmstrippe!

Lena H.

 

Hallo Herr Hieronimi,

ich finde Ihre Schwimmstrippe eine gute Idee und mein Mann und ich nutzten Sie bereits 1 mal.
Es hat uns gut gefallen . In einem kleinen Schwimmbecken konnten 2 Personen Kraulen ohne sich zu behindern, das fanden wir sehr gut.
Mit freundlichem Gruß
Dagmar H.

  

Sehr geehrter Herr Hieronimi,
ich benutze die 
Schwimmstrippe seit August 2010 2x pro Woche, bisher zeigt sie keine Gebrauchsspuren.
Ich habe einige Zeit gebraucht um den optimalen Sitz am Körper zu finden und nicht mehr gegen sie anzuschwimmen.
Der Trainingseffekt ist  größer als ohne Strippe insbesondere der Armzug hat sich erheblich verstärkt. Gleiches gilt für die Ausdauer, was ich auf erhöhte Kraftreserven zurückführe.

Ich genieße es besonders nach dem "Strippentraining" noch einige Bahnen schnell ohne
Anbindung zu schwimmen, was mir ein starkes Gefühl von Kraft und "Freiheit" vermittelt.
Mit freundlichem Gruß
Petra H. P.

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi,
ich verwende die Schwimmstrippe immer noch und auch gerne, da unser Schwimmbecken mit 8 m einfach zu kurz ist, um lange zu schwimmen.
So hänge ich mir die Strippe um und los gehts.
Da ich mal mehr mal weniger schwimme und die Schwimmstrippe hinterher immer trocknen lasse, ist sie in einem guten Zustand.
Freundliche Grüße/Yours sincerely

Sigrun K.Sch.

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi, 

ich bin mit der Schwimmstrippe sehr zufrieden. Ich nutze sie in unserem Pool welcher 3x6m groß(klein) ist. Das bedeutet natürlich auch, daß eine Nutzung im Winter nicht möglich war. Die Strippe ermöglicht mir aber super auf diesem kleinen Raum vernünftige Züge zu schwimmen. Das Patent mit dem Saugnapf war für meine Gegebenheiten nicht geeignet, wir fanden aber eine andere Lösung! Ein Haken in der Wand an einem Gebäude hinter dem Pool über welchen die Strippe gelegt wird. Danke für diese Erfindung. 

Mit freundlichen Grüßen, 

Lore S.

 

Da ich die Schwimmstrippe erst am ende der Saison gekauft habe, kann ich noch nicht so viel dazu sagen. Die Idee ist aber super und das schwimmen damit hat funktioniert. Wenn es erst mal wieder soweit ist, wird sie auch ausgiebig genutzt werden. MfG G. L.

 

hallo herr hieronimi
kann leider noch nicht viel dazu sagen,da ich die strippe letzten sommer relativ spät bestellt hatte-aber was ich probiert habe war sehr gut.man braucht richtig kraft zum schwimmen.finde ich sehr effektiv.für unseren 8 m pool ist es auch ideal,da man sich nun richtig verausgaben kann.sobald die saison wieder losgeht werde ich die strippe auch wieder nutzen.
vielen dank
a.k.-w.

 

Hallo Herr Hieronimi, 

ich habe gute Erfahrungen mit der Schwimmstrippe gemacht, hauptsächlich beim Rückenschwimmen da man nicht sieht, wann das Becken zu Ende ist. Ich nutze dies nur im Sommer, wenn unser Pool in Betrieb ist. Die Strippe ist noch in einem neuwertigen Zustand, daher benötige ich keine weitere. 

Vielen Dank für Ihre Infos und beste Grüße 

Ursula Krupka

 

Sehr geehrter Herr Hieronimi, 

Da wir einen kleinen Pool haben und diesen erst jetzt wieder auf Grund der Witterung nutzen können, hat meine Frau Ihre Schwimmstrippeausprobiert.

Sie ist von dieser hell begeistert. Man braucht keine Gegenstromanlage für den Pool. 

Doch man könnte noch etwas verbessern: 

Halterung (Saugknopf) ist, jedenfalls bei uns, nicht möglich. Wir müssen einen Stange oder Pflog in den Boden als Befestigung einschlagen.

Hier sollte man vielleicht als Zusatzteil einen Alustab von etwa 60 cm Länge(Durchmesser ca. 40 mm) für den Außenbereich anbieten. 

Weiterhin könnte man den Kunden noch einen Zettel beilegen mit einer Ersatzteilliste. Denn ich kann mir vorstellen, dass bei der Beanspruchung z. B. des Gummis

durch Gewichtsbelastung und Chemie im Pool das Material hoch beansprucht wird. 

Ihre Idee ist schlicht und einfach, doch genial und man muss erst einmal darauf  kommen. 

Weiterhin könnte man sich vorstellen, dass man dieses Produkt hervorragend für Schwimmanfänger einsetzen, da die Person beim absinken über die Strippe sofort herangezogen werden kann. Oder man führt den Schwimmanfänger an der Strippe bei den Schwimmversuchen.

Das wäre doch zusätzlich eine Idee. Oder ???? 

Fazit. Das Produkt ist hervorragend!!!! 

Mit freundlichen Grüßen 

Kurt R.

 

Hallo Herr Hieronimi,

meine Tochter und ich konnten gestern nun endlich die Schwimmstrippen in unserem Pool ausprobieren und wir können uns den vielen positiven Kommentaren nur anschließen. Da wir nur rauhe Fliesen im Poolbereich haben und die Schwimmstrippen hier nicht halten, haben wir diese an den bodentiefen Glasscheiben unseres Poolhauses befestigt und es hält perfekt.
Vielen Dank für die geniale Erfindung, das Schwimmen macht wieder richtig Spaß.
Viele Grüße aus Leipzig

M. Sch. am 14.05.2012

 

 

Sehr geehrter Hr. Hieronimi -
die Schwimmstrippe ist bereits angekommen und schon in Gebrauch!
Ich bedanke mich bei Ihnen für die schnelle, problemlose Lieferung und diese
geniale Erfindung.
Die Schwimmstrippe ist spitze und nun kann man auch in unserem kleine Pool
mit 3,66 super schwimmen!
Der Preis begeisterte sehr, nachdem man deutlich mehr für andere
Alternativen zur Gegenstromanlage ausgeben muss. Alles in allem - herzlichen
DANK!
Mit freundlichen Grüßen aus München

 

S. Kr. am 01.07.2012

 

Hallo Herr Hieronimi,

Leider komme ich erst jetzt dazu ihnen zu antworten.

Von der Strippe bin ich absolut überzeugt und erzählte überall von der positiven Erfahrungen bei der Einfachheit der Umsetzung. 
Generell kann an Kleinigkeiten ggf. noch optimiert werden, die dann aber gleich wieder Kostentreiber wären. So wie Sie die Strippe anbieten, ist diese in einem Optimum an Preis-Leistung. 
Ein Muss für jeden Poolbesitzer!


Viele Grüße aus Magdeburg.
R.D. am 096.07.2016

 

 

Hallo Herr Hieronimi!

Ich wollte Ihnen noch sehr gerne unsere Erfahrungen mit Ihrer Schwimmstrippe mitteilen!
Ist eigentlich auch ganz einfach und in einem Wort gesagt: Wir sind begeistert!
Einfach toll! Ausgepackt, Ihre Informationen beachtet und ab ins Wasser. Nach wenigen Minuten, bzw. eigentlich nach wenigen Zügen sind wir beide, meine Frau und ich, jeweils wunderbar und einfach ins Schwimmen gekommen. Seitdem nutzen wir die Schwimmstrippe an fast jedem Pooltag! Es ist unfassbar entspannend und schön in völliger Stille und vor allem ohne Gegenstrom schwimmen zu können!
Wir sind wirklich begeistert! Wir haben uns beim Bau des Pools gegen eine Gegenstromanlage entschieden, obwohl diese fester Planungsbestandteil war. Wir wollten unseren Pool (5 mal 4 Meter) auch als Sportgerät nutzen. Unsere Poolfirma war jedoch so fair und riet uns davon ab, teuer, laut, Wasser im Gesicht, etc., so sind wir in weiterer Folge auf Sie und die Schwimmstrippe gestoßen.
Interessanterweise hat uns die Schwimmstrippe mittlerweile auch schon kräftig geholfen, unsere Schwimmstile zu verbessern, wir haben gegoogelt, ausprobiert, uns mit Schwimmern ausgetauscht, was immer wir versucht haben, es hat sehr gut geklappt!
Witzig ist, dass mittlerweile auch zahlreiche Poolgäste von der Schwimmstrippe Fans geworden sind - immer die gleiche Aktion, zunächst etwas Skepsis („Wie, damit kann man schwimmen?“), dann Neugierde („Darf ich mal?“) gefolgt von Begeisterung („Na Wahnsinn, das geht ja wirklich…“)… :-)
Ich freue mich, dass ich heute gleich zwei weitere Schwimmstrippen bestellen konnte!
Jedenfalls vielen herzlichen Dank, wir sind von der Schwimmstrippe begeistert, sie ist das absolute Sahnehäubchen auf unseren Pool!
Beste Grüße aus Wien! W.S. am 02.07.2016
im Nachtrag:
Hallo Herr Hieronimi!
Selbstverständlich dürfen Sie meine Zeilen auf Ihre Homepage stellen, insbesondere wenn Sie sich darüber freuen!
Ich danke Ihnen auch sehr für die gute Erklärung! Ich hab heute gleich versucht, Ihre Tipps umzusetzen! Die Rotation des Körpers ist beim Atmen wirklich wichtig, Sie haben vollkommen recht, das macht es entspannter!
Mir fiel aber auf, dass es dann mit dem Beinschlag ein wenig schwieriger wird. Aber - das weiß ich schon und mache es immer wieder - auch den kann man mit der Schwimmstrippe gut trainieren. Auch für das Brustschwimmen. Die Rückenlage ist übrigens fast das Schönste, das macht enorm viel Spaß und hat einen großartigen Erholungswert!
Ich befürchte, ich hab der Schwimmstrippe bis jetzt noch zu wenig zugetraut, machte mir Sorgen, sie würde vielleicht nicht halten, wenn ich beim Kraulen wirklich auf Zug, bzw. Sprint gehe. Wir haben einen klassischen Folienpool, aber sie hält… :-)
Hab auch gleich mal „härtere“ Brustzüge probiert - mit Wasser weit vorne „greifen“ - toll!
Ich danke Ihnen sehr - für Ihre Erfindung und für die nette Kommunikation!
Auch diesen Satz können Sie gerne verwenden: Ich hatte noch nie eine derart große Freude am Schwimmen, wie mit der Schwimmstrippe, definitiv nicht! 
LG W.S. am 04.07.2016