Gefällt Ihnen die Schwimmstrippe?

Teilen Sie Ihre Entdeckung jetzt

mit Ihren Freunden!

 

Die Schwimmstrippe ist ein richtiger Alleskönner!

Suchen Sie hier Ihr Stichwort und werden Sie fündig:  

 
Brustschwimmen

Kraulen 

Rückenschwimmen

 
Butterfly
 
Gegenstromanlage ist out
 
Der maßgeschneiderte Pool

 

Aquajogging... mit Schwimmstriippe noch effektiver

 

Rücken-u. Gelenkbeschwerden
 
Schulschwimmen 
 
Seh- und Hör-Behinderte

2 Deutsche Rekorde


Ausgleichsgymnastik

 

 

 

 

 

 

Effektiver trainieren

Für Leistungsschwimmer und sportlich engagierte Schwimmer kann die kraftsteigernde Wirkung des Schwimmens an der Schwimmstrippe einen Trainingsschub bewirken, selbst wenn sie nur in einem kleinen Pool trainieren.

Das Schwimmen  an der Schwimmstrippe erfordert nämlich einen höheren Krafteinsatz als das normale Schwimmen. Zusätzlich zum Wasserwiderstand gilt es ja noch, den Widerstand der Gummistrippezu überwinden hat, die ihn ja auf der Stelle festhält. Damit verbunden sind größere Muskel- und Organreize (vor allem auf Lunge und Herz) mit der Folge eines allgemeinen Leistungszuwachses

 

In diesem Zusammenhang muss auf eine ganz allgemein wirkende positive Folge beim Einsatz der Schwimmstrippe hingewiesen werden: Rückengeschädigte kurieren sich beim Schwimmen wie von selbst. Dadurch, dass die Rückenwirbel durch die Fixierung des Beckens am Band und die gleichmäßig stattfindende Armarbeit leicht auseinander gezogen werden, können und werden dieBandscheiben - begünstigt von der lockeren Arbeit der Rückenmuskeln beim Schwimmen - zwischen die Wirbel zurück gleiten.

Diese Effekte können bei allen Schwimmarten eintreten. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0